[url=//www.andyhoppe.com/] [img]//c.andyhoppe.com/1489920873[/img] [/url]

Herzlich Willkommen

Gold-Silber-Turnier -

das Traditionsturnier des VfB Hermsdorf

Geburtsjahr: 1983

Als im Jahr 1983 das Gold-Silber-Turnier aus der Taufe gehoben wurde, war noch nicht abzusehen, dass dieses Turnier sich zu einer festen Größe im Vereinsleben des VfB Hermsdorf entwickeln würde. Begonnen hat alles mit einem für die D- und E-Junioren ausgetragenen Turnier. Die ersten Pokalsieger bei den D-Junioren waren der CFC Hertha 06 (Goldpokal) und Blau-Weiss Spandau (Silberpokal). Bei den E-Junioren gewann der SC Staaken 1919 den Goldpokal. Mit dem Gewinn des Silberpokals konnte sich der CFC Hertha 06 in die Siegerliste eintragen. Im Jahr 1991 nahmen dann erstmals die F-Junioren am Gold-Silber-Turnier teil. Dabei konnten die Füchse Berlin den Goldpokal und der VfL Schöneberg den Silberpokal gewinnen. Die G-Junioren erweiterten ab dem Jahr 1997 das Teilnehmerfeld, sodass seit diesem Jahr das Turnier für D-, E-, F- und G-Junioren ausgetragen wird. Bei dieser ersten Teilnahme der G-Junioren gewann Hertha BSC Berlin den Goldpokal und Hertha 03 Zehlendorf den Silberpokal.

Annähernd 1300 Mannschaften …

konnten im Laufe der langen Jahre beim Gold-Silber- Turnier begrüßt werden. Das 25. Gold-Silber-Turnier im Jahr 2007 wurde als „Turnier den Champions“ über drei Tage ausgetragen. Hierzu waren alle bisherigen Pokalsieger eingeladen.   Im Jahr 2014 wurde der Austragungsmodus geändert. Ging es bis dahin darum, die Gruppenteilnehmer für das folgende Jahr durch Auf- und Abstieg in die Gold- bzw. Silbergruppe zu setzen, wird nunmehr am Tag des Turniers eine Vorrunde gespielt. In dieser werden die Teilnehmer für die Gold- bzw. Silbergruppe (Hauptrunde) ermittelt. Dadurch wird erreicht, dass möglichst gleichstarke Teams in der Hauptrunde aufeinander treffen. .
[url=//www.andyhoppe.com/] [img]//c.andyhoppe.com/1489920873[/img] [/url]